Geschichte

Die Thuringia-Transportbandfabrik ist ein Unternehmen, das sich Anfang der 50er-Jahre auf die Herstellung endlos gewebter und beschichteter Treib- und Walzwerksriemen spezialisiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen von Arthur und Freimuth Wilke, dem Ur-Großvater bzw. Großvater der heutigen Geschäftsführer Heinz, Marco Wilke und Mona Tenberken (geb. Wilke). Somit wird das Unternehmen heute in der dritten bzw. vierten Generation geführt.

In den ersten Jahren der Unternehmensgeschichte wurden ausschließlich Treibriemen zum Antrieb verschiedenster Maschinen für eine ganze Bandbreite an Industrien hergestellt. So wurden die Riemen u. a. für den Antrieb sämtlicher Generatoren verwendet. Eine besondere Spezialität waren damals die sog. Walzwerksriemen aus der eigenen Herstellung. Weltweit setzten Walzwerke aus verschiedensten Industrien auf die Perlon-Hochleistungsriemen Marke „Panther“ aus dem Hause Thuringia. Einer der bis dato treuesten Kunden, die Glasfabrik „Swarovski“, bestätigte die herausragende Qualität der „Pantherriemen“ in einem Referenzschreiben vom 11.07.1956.
Auf Grund der einzigartigen Herstellungsweise kannten die Riemen der Thuringia schon seit der Firmengründung keine Grenzen. In der logischen Konsequenz daraus, wurde das Unternehmen Ende der 50er-Jahre als Riemenspezialist für die Herstellung des bis dahin größten Hochleistungs-Treibriemens der Welt hinzugezogen. Historische Belege zeigen diesen Riemen noch heute auf dem überdimensionierten Schwungrad.

Im Zuge der industriellen Weiterentwicklung fand diese Art der Antriebsriemen jedoch immer weniger Anwendung. Mit der Zeit verlagerte man daher den Schwerpunkt auf die Herstellung von endlos gewebten und verbindungslos beschichteten Transportbändern. Diese bilden auch heute noch die Kernproduktgruppe des Unternehmens. Heute versteht sich die Thuringia als Experte bei der Findung komplexer Bandlösungen in speziellen Anwendungsgebieten.

Wir freuen uns darauf, unsere Unternehmensgeschichte weiterhin mit unseren Kunden und Partnern aktiv zu gestalten.


Ihre,
Thuringia Transportbandfabrik