Wickelriemen





Wickelriemen? Dann nur HPS - Ihr guter Partner!

Sofern Sie noch kein HPS – Kunde sind, ist es sehr wesentlich, dass Sie, bevor die Wickelriemen in Betrieb genommen werden, unbedingt nachfolgende Hinweise beachten, denn HPS – Wickelriemen sind möglicherweise anders zu handhaben als sonstige Riemen, die meist den Anforderungen des Spiralsystems nur unzureichend entsprechen. Deshalb auch unsere dringende Bitte, vor allem an die Maschinenführer, sich zunächst mit der Vielfalt im Anwendungsbereich vertraut zu machen.


Wir wachsen mit den Problemen und Anforderungen unserer Kunden!

Wir sind ständig bemüht, unsere Produkte auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Herstellern von Spiralhülsen und/oder Combi – Dosen, wurden unsere Wickelriemen entwickelt und erprobt. In vielen Fällen wird dem Wickelriemen – immer noch – eine unzureichende Bedeutung beigemessen, obwohl gerade der Wickelriemen ein so wesentliches Bindeglied zwischen Maschine und Endprodukt darstellt, dass jeder ihm größte Aufmerksamkeit widmen sollte.


Entgegen einer immer noch verbreiteten (irrigen) Ansicht, dass man mit nur einer Riemenabmessung möglichst viele Durchmesser-Bereiche belegen sollte, hat die Praxis eindeutig erwiesen, dass die richtige Länge nicht nur besser ist, sondern auch zwangsläufig negative Erscheinungen, z.B. Schlupf, Dornwandern, etc. weitestgehend oder gar gänzlich aufhebt.


Die richtige Qualität...

Neben der richtigen Länge sollte man außerdem großen Wert darauf legen, dass die Wickelriemen-Oberfläche in ihrer Adhäsion mit der Beschaffenheit des Deckblattes bzw. des Etiketts übereinstimmt. Beide Komponenten, Wickelriemen-Abmessung und Oberflächen-Beschaffenheit, eliminieren meist schon den überwiegenden Teil vorhandener bzw. bekannter Problematiken. HPS – Wickelriemen bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Komponenten weitestgehend in Übereinstimmung zu bringen, wenn nachfolgende Einzelheiten konsequent Beachtung finden:

Wählen Sie den Härtegrad = Adhäsion in Übereinstimmung mit dem unter dem Wickelriemen laufenden Deckblatt.

Härtebereich des Beschichtungsmaterials : 35 - 90 Shore-A

  • 55 - 65 Shore-A = weich
  • 70 - 80 Shore-A = mittel
  • 85 - 90 Shore-A = hart

Bevor Sie Ihre richtige Wickelriemen – Abmessung festlegen, beachten Sie bitte, was HPS Ihnen anbieten kann :

  • ACHTUNG: Im mittleren Hülsenbereich gilt als Faustregel, dass der Wickelriemen ca. 5 mm schmaler sein muss als der letzte unter dem Wickelriemen laufende Papierstreifen.
  • Länge: jedes gewünschte Maß
  • Breite: bis 400 mm = 15,75" (auf Wunsch mehr)
  • Stärke: bis 50 mm = 2,00" (auf Wunsch mehr)
  • ACHTUNG: Maßeinschränkungen bei Riemen mit 1/2 Drehung.